Busoni 150



Ferruccio Busoni (1º aprile 1866-1924): 24 Preludi per pianoforte op. 37 (1880-81). Geoffrey Douglas Madge.

I. Moderato
II. Andantino sostenuto
III. Andante con moto
IV. Allegretto
V. Vivace assai quasi presto
VI. Moderato
VII. Allegro vivace
VIII. Allegro moderato
IX. Allegretto vivace e con brio
X. Vivace ed energico
XI. Allegretto piacevole
XII. Andantino

XIII. Allegretto scherzando
XIV. Lento
XV. Andantino sostenuto con espressione
XVI. Maestoso
XVII. Allegretto vivace
XVIII. Allegretto con moto
XIX. Allegro vivo
XX. Allegro moderato
XXI. Andantino sostenuto
XXII. Vivace e scherzoso
XXIII. Allegro vivace
XXIV. Presto


Ferruccio Busoni

Annunci

Apparizioni molteplici di una pulce

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Aus Goethes Faust, Lied op. 75 n. 3 (1809). Dietrich Fischer-Dieskau, baritono; Gerald Moore, pianoforte.


Richard Wagner (1813-1883): Lieder des Mephistopheles II («Was machst du mir vor Liebchens Tür») e I («Es war einmal ein König», a 1:17), nn. 5 e 4 delle Sieben Kompositionen zu Goethes „Faust“ WWV 15 (1831). Daniel Kotlinski, baritono; Semën Skigin, pianoforte.


Modest Petrovič Musorgskij (1839-1881): Canzone di Mefistofele nella cella di Auerbach (Песня Мефистофеля в погребке Ауэрбаха, 1879). Sergej Lejferkus, baritono; Semën Skigin, pianoforte.


Ferruccio Busoni (1866-1924): Lied des Mephistopheles op. 9 no. 2, versione per baritono e pianoforte (1918). Dietrich Fischer-Dieskau, baritono; Jörg Demus, pianoforte.


Es war einmal ein König,
Der hatt’ einen großen Floh,
Den liebt’ er gar nicht wenig,
Als wie seinen eig’nen Sohn.
Da rief er seinen Schneider,
Der Schneider kam heran;
“Da, miß dem Junker Kleider
Und miß ihm Hosen an!”

In Sammet und in Seide
War er nun angetan,
Hatte Bänder auf dem Kleide,
Hatt’ auch ein Kreuz daran,
Und war sogleich Minister,
Und hatt einen großen Stern.
Da wurden seine Geschwister
Bei Hof auch große Herrn.

Und Herrn und Frau’n am Hofe,
Die waren sehr geplagt,
Die Königin und die Zofe
Gestochen und genagt,
Und durften sie nicht knicken,
Und weg sie jucken nicht.
Wir knicken und ersticken
Doch gleich, wenn einer sticht.



Questo post mi è stato suggerito da Poetella 🙂